Home  -  Disclaimer  -  Kontakt  -  NL  -  EN  -  DE

Beteiligung an und Weiterentwicklung von Unternehmen mit Potenzial

Investitionskriterien

FIELDS investiert in Unternehmen mit Potenzial, die vorübergehend unterbewertet werden. Gründe dafür können Turnarounds, Unternehmensfortführungen nach Insolvenz, Nachfolgerschaften, Gesellschafterstreitigkeiten, Ausgründungen oder Buy-and-Builds sein. FIELDS legt dabei die folgenden Kriterien an:

    • Hauptsitz in Benelux oder in Deutschland
    • Umsatz zwischen 10 und 100 Millionen Euro
    • EBITDA-Marge negativ bis 15 % positiv
    • Folgende Wirtschaftszweige: Herstellungsindustrie, Großhandel, Technologie und industrielle Dienstleistung
    • Eine an der Basis gesunde Marktstruktur
    • Verteidigbare oder auszubauende Marktposition
    • Investitionsbedarf zwischen 2 und 7 Millionen Euro an Equity
    • Kontrollierende Beteiligung

        Schließlich muss FIELDS mit ihrer Philosophie (operativ, nachhaltig, unternehmerisch) in der spezifischen Situation eine Wertschöpfung erzielen können.